Fassadenbau

 

 

Was zählt, ist der erste Eindruck. Dieser Spruch gilt einmal mehr für die Außenhaut von Wohn- und Geschäftshäusern: Gläserne Fassaden verleihen dem Gebäude ein repräsentatives Gesicht und laden zum Betreten ein. Aus dem heutigen Städtebau sind Glasfassaden nicht mehr wegzudenken. Ihre Transparenz sorgt für ein attraktives Aussehen und verbreitet gleichzeitig im Innenraum natürliches Tageslicht und Wohlbehagen.

 

Die unterschiedlichsten Konstruktionsarten bieten Architekten und Modernisierern einen großen Gestaltungsspielraum. Die Vorteile dieser Fassadenart liegen vor allem in der außen liegenden Verglasung, wodurch auch Großformate machbar werden, sowie in der schmalen Ansichtsbreite der Profile, die meist nur 50-60 Millimeter messen. Außerdem besitzt sie gute statische Eigenschaften, die auch übereinander liegende Fassadenelemente ohne Anbindung an das Gebäude über zwei bis drei Etagen ermöglichen und eine hohe Flexibilität bei Reparatur oder Modernisierung.

 

Bekannteste Beispiele für transparente Fassaden sind klassische „Pfosten-Riegel-Fassaden“ mit sichtbaren Tragprofilen und „Structural-Glazing-Fassaden“, die beim Betrachter den Eindruck einer homogenen Ganzglas-Fassade ohne vorhandene Halterungen erwecken. Dabei werden die Tragekonstruktion und die Flügel mit Glas überdeckt, was für eine optische Leichtigkeit der Konstruktion sorgt und auch eine einfache Reinigung der Glasflächen ermöglicht.

 

„Punktgehaltene Glasfassaden“ sind meist ohne Wärmedämmung und häufig eine zusätzliche Haut des Gebäudes. Sie bieten Zusatznutzen wie eine verbesserte Schalldämmung sowie eine geringere Verschmutzungsanfälligkeit der dahinter liegenden Wandflächen und der windgeschützten Beschattungselemente. Im entstandenen Luftzwischenraum können über die entstehende Konvektion Nachtauskühlung und Belüftung mit Wärmezugewinn gelöst werden.

 

Sie planen eine neue Fassade?

Sprechen Sie uns an –

wir beraten Sie gerne.

 

Sprechen Sie uns an!

Egal ob per Mail oder per Telefon,

wir beraten Sie gerne.

 

Metallbau Udo Eichwald & Co. GmbH

Am Siemensbach 2-4

53757 Sankt Augustin

Fon: +49 (0)2241 - 397980

@

NACH OBEN

Impressum

Home

AGB

Für Architekten

Aktuelles

Kontakt

Datenschutz

Produkte/Leistungen